Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Blühender Osten - Schlaglöcher im Westen?

16 Jahre "Soli" haben ihre Spuren hinterlassen. In weiten Teilen Ostdeutschlands freuen sich die Menschen über eine Infrastruktur, von der viele im Westen nur träumen können. Städte wie Dresden, Leipzig oder Jena stehen glänzend da, während es im Ruhrgebiet und anderen strukturschwachen Regionen in den alten Ländern an vielen Stellen mangelt. Das schürt den Sozialneid. Alte Vorurteile treten zutage. Viele stellen sich die Frage: Ist der "Soli" noch zeitgemäß? Müssten Gelder nicht nach Bedarf statt geografischer Lage verteilt werden? Darüber diskutiert SABINE CHRISTIANSEN mit ihren Gästen.

  1. 22.04.2007 21.45, ARD, Sabine Christiansen
  2. 23.04.2007 06.30, Nord3, Sabine Christiansen
  3. 23.04.2007 09.35, MDR, Sabine Christiansen
  4. 23.04.2007 10.00, Phönix, Sabine Christiansen
  5. 23.04.2007 12.00, RBB, Sabine Christiansen
  6. 23.04.2007 21.03, Eins Extra, Sabine Christiansen
  7. 24.04.2007 03.05, Eins Extra, Sabine Christiansen
  8. 24.04.2007 06.45, Eins Extra, Sabine Christiansen
HTML · CSS ·