Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Die Moppel-Nation - Deutsche sind die Dicksten

Da hilft kein Baucheinziehen und keine luftige Kleidung - die Deutschen sind Europas "Schwergewichte". Das belegt eine aktuelle Studie der Internationalen Vereinigung zur Untersuchung der Fettleibigkeit. Zwei Drittel der Erwachsenen sind zu dick, jedes sechste Kind hat zuviel Pfunde drauf. Die Folgen sind sowohl für die Betroffenen als auch das System verheerend: Diabetes, Herzerkankungen oder übermäßige Belastung von Knochen und Gelenken kosten das Gesundheitssystem jährlich mehrere Milliarden. Mit einem Aktionsplan will die Bundesregierung den dicken Deutschen deshalb jetzt zu Leibe rücken. Warum sind die Deutschen zu fett? Was bringen Diäten? Wie lässt sich der Verbraucher vor Fastfood, Schokoriegeln und Werbelügen schützen? Wer verhindert, dass sich Kinder unkontrolliert voll stopfen?

  1. 24.04.2007 20.15, RBB, Klipp und klar
  2. 25.04.2007 12.05, RBB, Klipp und klar
  3. 27.04.2007 03.05, Eins Extra, Klipp und klar
  4. 27.04.2007 04.15, RBB, Klipp und klar
  5. 27.04.2007 06.45, Eins Extra, Klipp und klar
  6. 29.04.2007 04.15, RBB, Klipp und klar
HTML · CSS ·