Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Viel Arbeit, wenig Lohn - Wer hat was vom Aufschwung?

Deutschland jubelt über den Aufschwung. Weniger als vier Millionen Arbeitslose, das Wachstum ist so stark wie seit vielen Jahren nicht mehr. Die Zukunft scheint rosig. Jetzt wollen auch die Arbeitnehmer ihr Stück vom Kuchen: Die Löhne müssen deutlich rauf, fordern die Gewerkschaften. Gibt es jetzt den großen "Schluck aus der Pulle"? Gerade Menschen mit niedrigem Einkommen spüren bisher vom Aufschwung wenig. Sie arbeiten hart und können dennoch nicht davon leben. Hilft hier der Mindestlohn? Oder würgen die Forderungen der Arbeitnehmer die Konjunktur gleich wieder ab? Darüber diskutiert SABINE CHRISTIANSEN mit ihren Gästen.

  1. 06.05.2007 22.00, ARD, Sabine Christiansen
  2. 07.05.2007 06.30, Nord3, Sabine Christiansen
  3. 07.05.2007 09.35, MDR, Sabine Christiansen
  4. 07.05.2007 10.00, Phönix, Sabine Christiansen
  5. 07.05.2007 21.03, Eins Extra, Sabine Christiansen
  6. 08.05.2007 03.05, Eins Extra, Sabine Christiansen
  7. 08.05.2007 07.30, Eins Extra, Sabine Christiansen
HTML · CSS ·