Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Terrorziel Deutschland - Gefahr durch Konvertiten?

Der globale Terrorismus ist in Deutschland angekommen. Längst hat sich die Bundesrepublik vom Rückzugs- zum Operationsgebiet islamistischen Terrors gewandelt - und auch mit jedem vereitelten Anschlag wächst die Angst. Sicht-bar gewordene Strukturen des Terrors lösen heftigste Debatten innerhalb der Gesellschaft um den geeigneten Umgang mit der Bedrohung aus. Jüngstes Beispiel: die Konvertitendiskussion. Dabei wird die aus der terroristischen Bedrohung resultierende indirekte Gefahr für die Freiheitsrechte sichtbar, wenn die Mehrheitsgesellschaft Minderheiten unter Generalverdacht zu stel-len droht. Wie bedroht ist Deutschland vom islamistischen Terror? Sind Konvertiten eine potentielle Tätergruppe? Fördert die Diskussion um die Konvertiten fremdenfeindliche Ressentiments? Welche Mittel soll und darf der Staat zur Terrorabwehr nutzen? Hilft die Onlinedurchsuchung? Wie muss eine präven-tiv wirkende Integrationspolitik aussehen? Diese und andere Fragen diskutiert Hartmann von der Tann mit seinen Gästen.

  1. 17.09.2007 22.15, Phönix, Unter den Linden
  2. 18.09.2007 00.00, Phönix, Unter den Linden
  3. 18.09.2007 09.15, Phönix, Unter den Linden
HTML · CSS ·