Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Weihnachten abschaffen?

Die Einen erwarten sie sehnsüchtig, die Anderen sind froh, wenn sie vorbei ist - die Weihnachtszeit. Kaum ein Fest ist so emotionalisiert wie Weihnachten. Während viele sich an leuchtenden Kinderaugen, buntgeschmückten Tannenbäumen und besinnlichen Stunden erfreuen, haben nicht wenige einen Horror vor Pseudo-Sentimentalitäten, verlogenen Familienfesten und der mittlerweile durchkommerzialisierten Adventszeit, in der das Shoppen hohe Priorität hat. Welche Bedeutung hat Weihnachten heute noch? Welche Rolle spielt der Kommerz? Ist für Christen Weihnachten immer noch das wichtigste Fest? Welche Rolle spielt Weihnachten in einer Zeit von gewandelten Familienstrukturen? Und: Sollten wir Weihnachten in der heutigen Form einfach abschaffen? Wieland Backes diskutiert im Nachtcafé zum Thema "Weihnachten abschaffen?".

  1. 21.12.2007 22.00, SWR, Nachtcafé
  2. 22.12.2007 08.55, SWR, Nachtcafé
HTML · CSS ·