Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Die Wahlschlacht erster Teil - Neue Bündnisse in Sicht?

Der Ton war rau im hessischen Wahlkampf und die Themen populistisch. Besonders Ministerpräsident Roland Koch (CDU) hatte sich mit extremen Forderungen zum Jugendstrafrecht Aufmerksamkeit verschafft - nicht unbedingt zu seinem Vorteil. Seine radikalen Ideen wirkten wie Wahlhilfe für seine Kontrahentin von der SPD, Andrea Ypsilanti. Wenige Tage vor der Wahl lagen CDU und SPD in den Umfragen gleichauf. Bei den Wahlen in Niedersachsen änderte sich dagegen laut den jüngsten Umfragen an der Zustimmung für die Spitzenkandidaten der SPD und der CDU so gut wie nichts. CDU Ministerpräsident Christian Wulff lag klar vor seinem Herausforderer von der SPD, Wolfgang Jüttner. Wie wirkt sich das Wahlergebnis auf die Bundespolitik aus? Welche Koalitionen werden geschlossen? Welche Taktik hat sich bezahlt gemacht?

  1. 28.01.2008 22.15, Phönix, Phoenix Runde
  2. 29.01.2008 00.00, Phönix, Phoenix Runde
  3. 29.01.2008 09.15, Phönix, Phoenix Runde
HTML · CSS ·