Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Oma, Opa und die lieben Enkel

Anna, Lukas, Lea, Finn - wenn Kinder das Licht der Welt erblicken, sind immer häufiger die Großeltern gefragt. Sie finanzieren die junge Familie mit, sie verwöhnen die Enkel und betreuen sie gleich tageweise. Viel Zeit und Aufmerksamkeit für die Kleinen, die man früher für die eigenen Kinder nicht aufbringen konnte. Doch die Freude über den Familienzuwachs ist selten ungetrübt. Oma und Opa mischen sich in die Erziehung ein; sie erwarten von den eigenen Kindern entsprechende Gegenleistungen und manchmal verursachen Enkel eine handfeste Ehekrise: Wenn Großvater etwa seinen Lebensabend mit ausgedehnten Reisen verbringen, die Großmama aber lieber ihre Zeit mit der Enkelschar nutzen will. Sind Enkel immer ein Segen für die Familie? Welche Auswirkungen hat der Nachwuchs auf die Familiendynamik? Welche Bedeutung haben Oma und Opa im Leben eines Kindes?

  1. 15.02.2008 22.00, SWR, Nachtcafé
  2. 16.02.2008 12.00, SWR, Nachtcafé
  3. 12.06.2009 22.00, SWR, Nachtcafé
  4. 13.06.2009 12.20, SWR, Nachtcafé
  5. 16.06.2009 21.45, Eins Plus, Nachtcafé
  6. 18.06.2009 13.45, Eins Plus, Nachtcafé
  7. 19.06.2009 10.45, Eins Plus, Nachtcafé
  8. 20.06.2009 06.45, Eins Plus, Nachtcafé
  9. 21.06.2009 03.45, Eins Plus, Nachtcafé
  10. 22.06.2009 00.45, Eins Plus, Nachtcafé
HTML · CSS ·