Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Eingesperrt oder behütet - Wie lebte es sich in der DDR?

Mauer und Stacheldraht einerseits - Alltag und normales Leben andererseits: Die Erinnerung an die DDR spaltet und emotionalisiert wie kaum ein anderes Thema. Welche Folgen haben Erziehung und Alltagsleben in der DDR möglicherweise bis heute? Eine Frage, die regelmäßig zu großen Kontroversen führt. Jüngstes Beispiel: Ministerpräsident Böhmer und seine Äußerungen über die gehäuften Kindstötungen in Ostdeutschland. Wie sehr hat der SED-Unrechtsstaat die Menschen geprägt, gegängelt oder geformt?

  1. 20.03.2008 21.45, MDR, Fakt ist ...! extra
HTML · CSS ·