Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Menschrechte - gleiche Moral für alle?

Die Menschenrechte sind eine fundamentale Errungenschaft der Menschheit, die aus der modernen Welt nicht mehr wegzudenken ist. Sie gehören ebenso untrennbar zur politischen Landschaft wie die traditionellen demokratischen Institutionen. Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte feiert dieses Jahr ihr 60. Jubiläum. Isabelle Giordano nimmt dies zum Anlass, um mit ihren Gästen in Paris über Fragen rund um die Menschenrechte zu diskutieren.

  1. 12.06.2008 23.40, arte, Paris - Berlin. Die Debatte
  2. 21.06.2008 05.00, arte, Paris - Berlin. Die Debatte
HTML · CSS ·