Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Populismus im Vormarsch - Wie verführbar sind die Bürger?

Warum sind in vielen europäischen Ländern die Populisten im Vormarsch? Warum haben sie bei Bürgern und Wählern so großen Erfolg? Wieso sind ihre Slogans ("Daham statt Islam", "Die Franzosen zuerst", "Wir da unten ? die da oben", Berlusconi: "Ich als Opfer des linken Polit-Justiz-Terrors") so wirkungsvoll? Die Populisten aller Couleurs haben eines gemeinsam: Auf die komplexesten Widersprüche unserer Gesellschaft geben sie die einfachsten Antworten. Arbeitslosigkeit? Es genügt, die Ausländer nachhause zu schicken. Unfinanzierbares Gesundheitswesen? Die Leistungen den Einheimischen vorbehalten. Steigende Kriminalitätsrate? Mehr Polizei, strengere Justiz, härtere Gesetze und straffällig gewordene Ausländer abschieben. Neue Armut? Den Reichen nehmen, den Armen geben. Internationale Konkurrenz, Globalisierung und Brüssel-EU? Schotten dicht, wir bestimmen alles selber.

  1. 02.07.2008 23.00, ORF2, Club 2
  2. 04.07.2008 04.30, 3SAT, Club 2
  3. 11.07.2008 04.30, 3SAT, Club 2
HTML · CSS ·