Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Qualifikation: Arbeitslos - Billigjobber ins Pflegeheim?

Bislang sind sie arbeitslos. Künftig sollen sie vorlesen, zuhören und Mensch ärgere dich nicht spielen. Arbeitslose werden in einem 160 Stunden Schnellkurs zum Pflegeassistenten ausgebildet und als Betreuer für Demenzkranke in Altenheimen eingesetzt. Kritiker sprechen von "arbeitsmarktpolitischer Scharlatanerie" und einem "unüberlegten Schnellschuss". Gerade der Umgang mit Demenzkranken bedürfe einer besonderen Qualifikation. Das Thema geht viele an. Die Zahl der Demenzkranken steigt jedes Jahr um 35.000. Dahinter stehen auch die Angehörigen, die oft überfordert sind und qualifizierte Hilfe brauchen. Welche Betreuung brauchen Demenzkranke? Reichen 160 Stunden Ausbildung als Qualifikation? Sparen wir auf Kosten alter Menschen?

  1. 26.08.2008 21.00, RBB, Klipp & klar
  2. 27.08.2008 04.40, RBB, Klipp & klar
  3. 27.08.2008 05.30, Eins Extra, Klipp & klar
  4. 27.08.2008 09.30, RBB, Klipp & klar
  5. 29.08.2008 04.40, RBB, Klipp & klar
  6. 29.08.2008 21.02, Eins Extra, Klipp & klar
  7. 30.08.2008 03.00, Eins Extra, Klipp & klar
  8. 30.08.2008 12.00, RBB, Klipp & klar
  9. 31.08.2008 04.55, RBB, Klipp & klar
  10. 01.09.2008 03.15, RBB, Klipp & klar
HTML · CSS ·