Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Zu kurz gedacht? - Die Tarifforderungen der Gewerkschaften

"Unsere Mittelständler sagen: 'Die haben nicht mehr alle Tassen im Schrank!'" schimpft der Präsident des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall auf die IG Metall. Heute hat die wichtigste Tarifrunde der Republik begonnen: Mit 8 Prozent fordern die Gewerkschaftler die höchste Lohnerhöhung seit 16 Jahren. Die Wachstumsprognose 2009 für die deutsche Wirtschaft ist allerdings auf 0,5 Prozent gesenkt worden. Wie angemessen sind die Forderungen der IG Metall? Welches Signal geht für folgende Tarifrunden an andere Gewerkschaften aus? Gaby Dietzen diskutiert in der PHOENIX Runde mit Henrik Müller (manager magazin), Martin Stock (Christliche Gewerkschaft Metall), Prof. Rudolf Hickel (Wirtschaftswissenschaftler) und Reinhard Bispinck (Hans-Böckler-Stiftung).

  1. 24.09.2008 09.15, Phönix, Phoenix Runde
HTML · CSS ·