Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Dicke Luft beim Nachbarn - Zum Konflikt mit der "rauchfreien Schule"

"Reiss & Leute" widmet sich am Mittwoch, 5. November dem Thema "Dicke Luft beim Nachbarn - Der Konflikt mit der rauchfreien Schule in Mainz". Dazu kommt Moderatorin Beatrix Reiss mit ihrem Team vor Ort (an die Berufsschule III, Am Judensand 8), um ab 18.15 Uhr live im SWR Fernsehen über die Probleme zu diskutieren. Den Nachbarn der Berufsbildenden Schulen auf dem Mainzer Hartenberg reicht"s: In den großen Pausen werden ihre Häuser von rauchenden Schülern regelrecht belagert. Dicke Luft vor der eigenen Haustür und nach der Pause bleibt eine Kippenflut zurück. Die Nachbarn beschweren sich bei der Stadt, die Schulleitungen weisen seit langem auf dieses Problem hin. Doch nichts tut sich. Nur eines ist klar: An Schulen herrscht generelles Rauchverbot, sämtliche Raucherzimmer und -ecken auf dem Schulgelände sind abgeschafft. Schüler und Lehrer haben daher ein Problem. Sie müssen zum Rauchen das Schulgelände verlassen. Sie stehen auf dem Gehweg, auf der Straße - oder eben auf Nachbars Grundstück, wenn"s eng wird wie in Mainz. Ein unhaltbarer Zustand, sagen die Anwohner. Und die qualmenden Schüler samt Lehrer fragen, warum dieses Problem nicht endlich gelöst wird. "Reiss & Leute" am Mittwoch, 5.11.08, um 18.15 Uhr, live aus Mainz.

  1. 05.11.2008 18.15, SWR, Reiss & Leute
  2. 10.11.2008 05.30, SWR, Reiss & Leute
HTML · CSS ·