Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Ein Dorf als Flughafen-Parkplatz - Lautzenhausen und der Streit um die Billigparkplätze

"Ungeheuerlich, dass wir auf dem eigenen Grundstück nicht mehr machen können, was wir wollen!" "Warum dürfen wir nicht vom Erfolg des Hahn profitieren?" In Lautzenhausen sind nicht alle glücklich, wenn es um die neue Parksatzung der Gemeinde geht. Unter dem Titel "Ein Dorf als Flughafen-Parkplatz - Lautzenhausen und der Streit um die Billigparkplätze" greift "Reiss & Leute" die Kontroverse auf. Moderatorin Beatrix Reiss bringt vor Ort am Gemeindehaus (im Mühlenweg) Gegner und Befürworter der neuen Regelung am Mittwoch, 10. Dezember, 18.15 Uhr im SWR Fernsehen live vor die Kamera. Zum Thema: Hoteliers und Privatleute in Lautzenhausen sind empört. Seit Jahren vermieten sie Parkplätze auf ihren Grundstücken an Passagiere des Hunsrückflughafens Hahn. Das Geschäft boomt: Wer billig fliegt, will auch billig parken. Und in Lautzenhausen zahlen Urlauber deutlich weniger fürs Parken als auf dem nahe gelegenen Airport-Gelände. Doch den politisch Verantwortlichen ist das unternehmerische Engagement einiger ihrer Bürger ein Dorn im Auge: In der 400 Seelen-Gemeinde parken zeitweise bis zu 500 Fahrzeuge aus allen Teilen der Republik. Siegward Bongard, Ortsbürgermeister von Lautzenhausen, sagt: "Es ist bedenklich fürs Ortsbild, wenn Höfe, Obstwiesen oder Vorgärten in Parkflächen umfunktioniert werden." Vor sechs Wochen hat die Gemeinde deshalb eine Parksatzung erlassen. Das Ergebnis: Die Lautzenhausener Hotels sollen künftig die Hälfte ihrer Parkplätze verlieren, Eigenheimbesitzer werden nur noch vier Stellplätze vermieten können. Doch die Parkraumanbieter wollen sich das Geschäft mit dem schnellen Park-Euro nicht verderben lassen: "Notfalls" , so haben sie schon angekündigt, "ziehen wir auch vor Gericht." "Reiss & Leute" zum Thema - am Mittwoch, 10. Dezember, um 18.15 Uhr live aus Lautzenhausen.

  1. 10.12.2008 18.15, SWR, Reiss & Leute
  2. 15.12.2008 05.30, SWR, Reiss & Leute
HTML · CSS ·