Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Steuerbonus für Spender - Wer gewinnt, wer verliert?

Nach jahrzehntelanger Diskussion kündigte am Dienstag dieser Woche Vizekanzler und Finanzminister Josef Pröll die steuerliche Absetzbarkeit von mildtätigen Spenden ab 1. Jänner 2009 an. Für welche Organisationen diese Regelung genau gelten wird, soll im kommenden Jahr von den Finanzämtern festgelegt werden. Fest steht nur, dass die Absetzbarkeit für ?mildtätige? Zwecke im In- und Ausland gelten soll, auch Zuwendungen an Entwicklungshilfe-Projekte sollen profitieren. Die Freude bei Österreichs karitativen Organisationen ist groß, Umwelt- und Tierschutzorganisationen sind mehr als erbost: Sie sprechen von einer ?finanziellen Katastrophe?, und WWF-Geschäftsführerin Hildegard Aichberger befürchtet gar, dass Finanzminister Pröll diese Organisationen ?offenbar aushungern? will.

  1. 21.12.2008 21.55, ORF2, im ZENTRUM
  2. 22.12.2008 05.00, ORF2, im ZENTRUM
HTML · CSS ·