Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Wahlkampf auf leisen Sohlen - Hessen stimmt ab

Am Sonntag wird in Hessen gewählt. Glaubt man jüngsten Umfragen wird Roland Koch im Amt bleiben. Koch hat sich in den vergangenen Wochen gemäßigt gegeben. Wunschkandidat der Hessen scheint er laut Befragungen trotzdem nicht zu sein. Das Land hat politisch kein gutes Jahr hinter sich, es wurde verwaltet statt regiert. Von den großen beiden Parteien hat besonders die SPD an Ansehen verloren. Von den Kleinen stehen Grüne und FDP am besten da. Der Linken laufen derweil die Mitglieder weg. Welchen Schaden sowohl für das Land als auch für die Parteien hat das Koalitionschaos der vergangenen Monate in Hessen hinterlassen? Welches Signal geht von Hessen Richtung Berlin? Gaby Dietzen diskutiert in der PHOENIX Runde unter anderem mit Prof. Jürgen Falter (Politikwissenschaftler, Universität Mainz), Richard Hilmer (infratest dimap) und Pitt von Bebenburg (Frankfurter Rundschau).

  1. 15.01.2009 22.15, Phönix, Phoenix Runde
  2. 16.01.2009 00.00, Phönix, Phoenix Runde
HTML · CSS ·