Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Uni-Rektorin rausgemobbt - Müssen Frauen Männer sein, um Karriere zu Machen?

Ingela Bruner war die erste Rektorin einer Österreichischen Universität überhaupt. Die Bestellung durch den Universitätsrat der BOKU wurde als Trendwende gefeiert. Schon nach etwas mehr als einem Jahr im Amt legte man ihr nahe, die Leitung der Universität wieder niederzulegen. "Schwere Mängel in der Amtsführung" heißt es in Stellungnahmen des Senats. Ingela Bruner sieht "unterschiedliche Auffassungen was Leadership bedeuten soll" und fühlt sich gemobbt. Ihre Krebserkrankung sei ein billiger Vorwand: "Eine andere Lösung wäre möglich gewesen", meint sie. Was führte wirklich zur Auflösung von Bruners Vertrag? Gibt es Mobbing aufgrund des Geschlechts? Wie kann man dem beikommen? Müssen Frauen denn "Männer sein" um Karriere zu machen?

  1. 28.01.2009 23.00, ORF2, Club 2
  2. 29.01.2009 02.00, ORF2, Club 2
  3. 30.01.2009 04.30, 3SAT, Club 2
HTML · CSS ·