Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Chaos in der Union - Wie geht's weiter in Berlin?

Bonn (ots) - In der Union liegen die Nerven blank. Nach dem Glos-Rücktritt sehen sich die Parteichefs Horst Seehofer und Angela Merkel massiver Kritik ausgesetzt. Auch der neue Wirtschaftsminister gerät in den eigenen Reihen unter Beschuss. In der CSU wächst die Kritik an Seehofers Personalpolitik. Seit dem Amtsantritt vor gut drei Monaten hat sich der Vorsitzende bei etlichen Parteifreunden unbeliebt gemacht. Hinter vorgehaltener Hand beklagen sich leitende CSU-Leute über "schlechten Stil", "Mobbing" und "Rambo-Methoden". Und der Bundeskanzlerin entgleite langsam die Führung der Union, so Kritiker. Durch ihre Entscheidungsschwäche arbeite sie der SPD in die Hände. Was ist los in der Union?

  1. 12.02.2009 22.15, Phönix, Phoenix Runde
  2. 13.02.2009 00.00, Phönix, Phoenix Runde
HTML · CSS ·