Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Wie die Krise die Welt verändert

Die globalisierte Welt ist aus den Fugen geraten. Die Wirtschaft liegt danieder, ganze Industriezweige brechen zusammen, der Welthandel soll bis zu 9 % schrumpfen. Die Zusammenarbeit aller Länder ist gefragt, damit aus der Krise keine Katastrophe wird. Je mehr die Weltwirtschaft abstürzt, desto stärker sind globales Bewusstsein und Verantwortung nötig. Eines steht jetzt schon fest: Unsere Welt wird nach dieser Krise eine andere sein. Doch welche Länder verfolgen welche Interessen? Wie kann ein globales Finanzsystem in Zukunft aussehen?

  1. 29.03.2009 12.03, ARD, Presseclub
  2. 29.03.2009 12.03, Phönix, Presseclub
  3. 29.03.2009 13.15, Eins Extra, Presseclub
  4. 29.03.2009 20.15, Eins Extra, Presseclub
HTML · CSS ·