Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

20 Jahre Mauerfall - 20 Jahre Missverständnis?

"Wir sind ein Volk" hieß es vor 20 Jahren überall in Deutschland. Doch mit den neuen Bundesländern wuchsen auch die Zweifel an den neuen Mitbürgern. Für einige war die DDR das Land, dessen Zusammenbruch die BRD ruinierte. Für andere ein Wohlfühlstaat mit kleinen Fehlern. "Jetzt wächst zusammen, was zusammen gehört", prophezeite damals Willy Brandt. 20 Jahre Mauerfall sind auch 20 Jahre Missverständnis. Vorurteile gegenüber dem anderen System und der anderen Lebensleistung prägen den Alltag. Für die Einen sind Wessis "überheblich und gönnerhaft", für die Anderen Ossis "faul und undankbar". Gibt es eine beiderseitige Sehnsucht nach der Vorwendezeit? Warum tun sich Wessis und Ossis miteinander so schwer? Wie weit ist die Einheit in den Köpfen?

  1. 28.04.2009 21.00, RBB, Klipp & Klar
  2. 29.04.2009 09.30, RBB, Klipp & Klar
  3. 30.04.2009 04.30, RBB, Klipp & Klar
  4. 02.05.2009 03.05, Eins Extra, Klipp & Klar
HTML · CSS ·