Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Spass statt Stress - Vom Umgang mit Überforderung

Dr. Gunther Schmidt, Arzt, Psychotherapeut, Volkswirt, Experte für Stress und Burnout. Mit Kollegen hat er eine Klinik gegründet, die mit neuen Konzepten auf persönliche Überforderung reagiert. Dr. med. André Borsche, Diakonie-Krankenhaus Bad Kreuznach. Engagierter Arzt, der auch noch im Urlaub arbeitet: er hilft Kranken in Entwicklungsländern (Interplast Germany e.V.). Trotz Stress kennt er kein Burnout. Anja Förster, Autorin, Management-Querdenkerin. Sie kennt Unternehmen, die Stress für Mitarbeiter abbauen und auf Freude an der Arbeit setzen. Sie selbst liebt leidenschaftlichen Dauerstress. Eva Loschky, Managementtrainerin, Schwerpunkt Stimme & Auftreten. Hat nach einem Burnout einen neuen Weg gefunden. Druck am Arbeitsplatz, übervolle Terminkalender, Furcht, den Arbeitsplatz zu verlieren: Nach einem 12 Stunden Tag im Büro bleibt kaum noch Kraft für ein befriedigendes Privatleben. Häufen sich solche Tage, melden sich auf einmal Seele und Körper. Die Frage nach der Sinnhaftigkeit im Leben schiebt sich in den Vordergrund und die Gesundheit bleibt immer öfter auf der Strecke. Tinnitus, Magengeschwüre oder Atemnot gehören zu typischen Reaktionen des Körpers auf Überforderung. Was tun? Aussteigen und Schafe züchten? Keine gute Idee, wo doch auch Schäfer schon unter dem leiden, vor dem uns allen graust: dem Burn-out-Syndrom. Wie schafft man es trotz Termindruck, den eigenen Bedürfnissen nachzukommen und die Gesundheit zu erhalten? Wie lebt man gesunde Beziehungen, wenn gespürtes Herzrasen nicht ein Signal für Verliebtheit sondern für Überforderung ist? Gibt es überhaupt so etwas wie ein Gleichgewicht zwischen Arbeits- und Privatleben, wo wir doch nur ein Leben haben? Jacqueline Stuhler diskutiert in "leben! was Menschen bewegt' mit ihren Gästen über die verschiedenen Formen von Stress und deren Bewältigung. Jon Christoph Berndt liefert die neuesten Informationen zum Thema.

  1. 05.05.2009 20.15, Eins Plus, leben! was Menschen bewegt
  2. 07.05.2009 16.15, Eins Plus, leben! was Menschen bewegt
  3. 08.05.2009 09.15, Eins Plus, leben! was Menschen bewegt
HTML · CSS ·