Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Ein (Doppel-) Leben für die Liebe? Vom Umgang mit Seitensprüngen und Affären in der Paarbeziehung

Maja Langsdorff, Fotografin und Autorin, war Geliebte und Parallelliebende, jetzt treue Ehepartnerin Michael Mary, Paarberater, Bestseller-Autor, schreibt für Paare in Not Martina Rellin, Journalistin und Sachbuchautorin, recherchiert hinter den sonst verschlossenen Türen von deutschen Ehen Rund 90 Prozent der deutschen Männer und 95 Prozent der Frauen halten Treue in einer Beziehung für wichtig - in Umfragen. Die Realität sieht anders aus: So waren beispielsweise nur 60 Prozent aller 2500 Paare, die Hamburger und Leipziger Wissenschaftler interviewten, einander treu. Fremdgehen ist einer der häufigsten Scheidungs- oder Trennungsgründe bei Paaren. Seitensprünge passieren auch in glücklichen Beziehungen. Wir mögen unserem Partner gegenüber noch so tolerant sein - beim Seitensprung reagiert die Mehrheit nach dem Motto 'Entweder - Oder': entweder sie oder er oder ich. Wie gehen Paare mit Liebesaffären um? Immer mehr Paartherapeuten plädieren für ein neues Verständnis von Partnerschaft, in dem sich Seitensprünge, Affären und feste Beziehungen nicht ausschließen. Längere Beziehungen nutzen sich ab, Erfüllung und Abwechslung werden bei einem neuen Partner gesucht. Gefühlschaos, Schmerz auf der einen Seite, Aufregung und Inspiration auf der anderen, das Hin- und Hergerissensein zwischen Schuldgefühlen und Leidenschaft treibt viele Paare auseinander oder in Krankheiten. Viele Beziehungen scheitern daran, andere werden gerade durch einen Seitensprung gerettet. Jacqueline Stuhler diskutiert in 'leben! was Menschen bewegt' mit ihren Gästen, wie viel Toleranz und Freiraum eine funktionierende Partnerschaft verträgt. Jon Christoph Berndt liefert neueste Informationen und Wissen zum Thema.

  1. 19.05.2009 20.15, Eins Plus, leben! was Menschen bewegt
  2. 21.05.2009 16.15, Eins Plus, leben! was Menschen bewegt
  3. 22.05.2009 09.15, Eins Plus, leben! was Menschen bewegt
HTML · CSS ·