Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Brauchen wir mehr Demokratie?

Kaum gewählt, macht Bundespräsident Horst Köhler klar, wofür er sich einsetzen will: das Volk mehr an politischen Entscheidungen zu beteiligen. Nicht nur die Direktwahl des Bundespräsidenten stellt er zur Diskussion, sondern die Mitbestimmung der Bürger bei Grundgesetzänderungen. Die Volksparteien verlieren immer mehr Mitglieder, bei der kommenden Europawahl werden voraussichtlich die meisten Wahlberechtigten nicht abstimmen. Wäre mehr direkte Demokratie ein Mittel gegen die Politikverdrossenheit? Könnte die Schweiz gar ein Vorbild für Deutschland sein?

  1. 28.05.2009 22.15, Phönix, Phoenix Runde
  2. 29.05.2009 00.00, Phönix, Phoenix Runde
HTML · CSS ·