Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Braucht Österreich, brauch Europa eine Neue Linke?

Die Wahlen zum EU-Parlament haben europaweit einen historischen Tiefstand und eine schwere Krise der großen sozialdemokratischen Parteien deutlich gemacht. Vor allem ihre traditionellen Wählerschichten (Arbeiter, Angestellte, Jugend) sind den linken Volksparteien abhanden gekommen und oft zu rechtspopulistischen Kräften oder zu radikaleren Linksgruppierungen gewandert. Sind die Sozialdemokraten durch jahrelange Regierungsverantwortung zu volksfernen Funktionärsparteien degeneriert? Oder sind sie zu verwechselbar mit den konservativen Parteien geworden? Oder fehlt es der Sozialdemokratie schlicht und einfach an zeitgerechten Ideen und Visionen zur Lösung der Probleme unserer globalisierten Gesellschaft? Braucht es deshalb eine Neue Linke?

  1. 17.06.2009 23.00, ORF2, Club 2
  2. 19.06.2009 04.25, 3SAT, Club 2
HTML · CSS ·