Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Aus dem Wachkoma zurück ins Leben

Der große Wetter-Gipfel Das Frühjahr 2009 hat alles geboten, was die Wetterkarte hergibt: Auf den eisigen Einstieg folgte der wärmste April seit mehr als 100 Jahren, gefolgt von einem Wetterchaos, das sich gewaschen hatte - zahlreiche Tornados inklusive. Fragt sich, ob der Sommer 2009 genauso launisch wird. Müssen wir uns auf einen ähnlich verregneten Sommer wie im letzten Jahr einstellen oder kommen wir diesmal vielleicht so richtig ins Schwitzen? Diese Frage versuchen die Meteorologen Inge Niedek (ZDF) Sven Plöger (ARD) und Christian Häckl (RTL) sowie der Wetterbauer Hans Boes (SWR) bei Markus Lanz zu beantworten. Aus dem Wachkoma zurück ins Leben Dass Guido Berens (33) heute wieder auf seinen eigenen Beinen steht, hat kein Arzt für möglich gehalten. Nach einem Treppensturz lag der junge Mann zwei Jahre im Wachkoma. Berens konnte sich nicht bewegen, hat aber das Leben um sich herum während der Zeit im Wachkoma wahrgenommen. Markus Lanz erzählt er, wie er zurück ins Leben gefunden hat. Außerdem zu Gast: Frank Hemme, Pfleger von Guido Berens, sowie die behandelnde Ärztin Dr. Vera Jaron. Der Enkeltrick Experten der Kriminalpolizei gehen davon aus, dass Täter mit dem "Enkeltrick" wöchentlich 100.000 Euro erbeuten. Die Opfer sind Senioren, deren Hilfsbereitschaft schamlos ausgenutzt wird. In einem Telefonanruf geben sich die Täter als Verwandte oder Bekannte aus und erzählen von einer angeblichen finanziellen Notlage, für die sie dringend Geld benötigen. Auch Charlotte Gerlach (85) bekam so einen Anruf. 10.000 Euro sollte sie für eine Nichte bereithalten. Doch statt Geld zu holen, informierte die Rentnerin Martin Ploch. Der Kriminalhauptkomissar überführte dann den Täter. Weniger Glück hatte die Mutter von Michael Dietz. Sie verlor ihre gesamten Ersparnisse.

  1. 24.06.2009 23.15, ZDF, Markus Lanz
  2. 26.06.2009 02.15, ZDF, Markus Lanz
HTML · CSS ·