Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Helden oder Kriegsverräter - die Deserteure der Wehrmacht

70 Jahre nach Beginn des 2. Weltkriegs warten die Deserteure der Wehrmacht in Österreich noch immer auf ihre vollständige Rehabilitierung. 15.000 Deserteure wurden in den Kriegsjahren zum Tode verurteilt, darunter waren ca. 1.400 Österreicher. Tausende erhielten Haftstrafen oder wurden in Straf-Bataillons versetzt, was oft ebenfalls den Tod bedeutete. In Deutschland wurden vergangene Woche als Letzte auch die Kriegsverräter rehabilitiert. In Österreich kämpft man zwar seit den 1990er Jahren darum, doch bis jetzt gibt es nur das Anerkennungsgesetz 2005, in dem Urteile der Militärjustiz aus der NS-Zeit teilweise aufgehoben wurden. Deserteure sind darin nicht extra erwähnt und ihre damaligen Taten werden heute immer noch teilweise geächtet. Sind sie eidbrüchige, ehrlose Männer, die ihre Kameraden und ihr Volk im Stich gelassen haben oder sind sie die wahren Helden, weil sie gegen Hitlers Wehrmacht opponiert haben?

  1. 02.09.2009 23.00, ORF2, Club 2
  2. 03.09.2009 02.50, ORF2, Club 2
  3. 04.09.2009 04.15, 3SAT, Club 2
HTML · CSS ·