Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Leben mit Krebs

Jährlich erkranken in Österreich rund 36.000 Menschen an Krebs, jeder fünfte stirbt daran. Auch wenn die Diagnose "Krebs" heute kein Todesurteil mehr bedeutet, sondern dank moderner Behandlungsmöglichkeiten in vielen Fällen einer chronischen Erkrankung gleichkommt, löst sie wie kaum eine andere Krankheit bei Betroffenen und deren Angehörigen einen Schock und ein Gefühl der Ohnmacht aus. Das Leben gerät komplett aus den Fugen und meist bleibt auch kein Stein auf dem anderen. Wie sich das Leben nach einer Krebsdiagnose ändert, welche Ängste, aber auch Chancen damit verbunden sind, berichten Barbara Stöckls Gäste in der ersten Ausgabe von "Stöckl am Samstag" nach der Sommerpause am Samstag, dem 12. September, um 16.00 Uhr in ORF 2.

  1. 12.09.2009 16.00, ORF2, Stöckl am Samstag
  2. 13.09.2009 05.15, ORF2, Stöckl am Samstag
HTML · CSS ·