Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Bürgergeld statt Hartz IV - Ist das sozial?

Nach FDP-Plänen soll das Bürgergeld allen Bedürftigen in Deutschland unbürokratisch und in gleicher Höhe direkt vom Staat gewährt werden. Keine Sonderzuwendungen mehr, kein Mehrbedarf im Einzelfall. Für Kritiker ist diese Minimalversorgung eine weitere Kürzung und vor allem eine Ausweitung der Niedriglohnarbeit. Denn gleichzeitig soll auf Mindestlöhne verzichtet werden. Das Bürgergeld: die gerechte Lösung oder sozialer Sprengstoff?

  1. 14.10.2009 22.15, Phönix, Phoenix Runde
  2. 15.10.2009 00.00, Phönix, Phoenix Runde
  3. 15.10.2009 09.15, Phönix, Phoenix Runde
HTML · CSS ·