Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Ganzheitliche Zahnmedizin

Vierfach-Mord von Eislingen: Am Montag begann unter scharfen Sicherheitsvorkehrungen am Landgericht Ulm der Prozess gegen Andreas H. (19) und Frederik B. (19). Mit insgesamt 30 Schüssen sollen die jungen Männer die Familie von Andreas H. ausgelöscht haben. Unter den Opfern seine Schwestern Annemarie (22) und Ann-Christin (24), sowie seine Eltern Hansjürgen und Else. Nur wenige Journalisten wurden zu diesem Prozess zugelassen. Darunter die SPIEGEL-Gerichtsreporterin Gisela Friedrichsen. Bei Markus Lanz berichtet Friedrichsen von ihren Eindrücken und beschreibt, wie sie die Täter im Gerichtssaal erlebt. Außerdem zu Gast der Kriminal- und Rechtspsychologe Prof. Dr. Rudolf Egg. Ganzheitliche Zahnmedizin: Die Ursachen vieler chronischer Beschwerden, wie z.B. Kopfschmerzen, Migräne, Diabetes, Allergien, Herz- und Kreislauferkrankungen können im Mund liegen. Verantwortlich dafür sind nicht nur tote Zähne und Zahnentzündungen, sondern auch Wurzelfüllungen und Implantate aus häufig unverträglichen Zahnmetallen wie Amalgam und Gold. Dr. Johann Lechner zählt zu den ganzheitlichen Zahnmedizinern in Deutschland und behandelt seine Patienten mit Hilfe von konventionellen aber auch mit naturheilkundlichen Verfahren. Zwar gelten die Wechselwirkungen zwischen Zähnen und Gesamtorganismus als bewiesen, dennoch stoßen die Behandlungs- und Diagnosemethoden immer wieder auf Kritik. Patient Leonhard Tipotsch ist seit über zehn Jahren bei Dr. Lechner in Behandlung. Durch die Entnahme von wurzelbehandelten Zähnen konnten die Erschöpfungszustände sowie die chronische Erkältung des Steinbildhauers aufgehoben werden.

  1. 14.10.2009 23.30, ZDF, Markus Lanz
HTML · CSS ·