Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Deutschland in der Schuldenfalle - Führt uns Schwarz-Gelb da raus?

Mehr als eineinhalb Billionen Schulden hat Deutschland und allein durch die Zinsen wächst der Schuldenberg minütlich. Die Wirtschaftskrise hat ihr Übriges getan, um den Staat tiefer zu verschulden. Längst stellt sich die Frage, ob heute nicht auf Kosten der Generationen von morgen gelebt wird. Welche Wege weisen die Koalitionsverhandlungen unter Schwarz-Gelb, um der Schuldenfalle zu entkommen? Und wie sind Steuerversprechen mit dem Abbau des Schuldenberges vereinbar? Gaby Dietzen diskutiert in der PHOENIX Runde mit Ulrich Schneider (Der PARITÄTische Wohlfahrtverband), Marc Brost (DIE ZEIT), Winfried Neun (Wirtschaftspsychologe) und Ralph Brügelmann (Institut der Deutschen Wirtschaft Köln).

  1. 21.10.2009 22.15, Phönix, Phoenix Runde
  2. 22.10.2009 00.00, Phönix, Phoenix Runde
  3. 22.10.2009 09.15, Phönix, Phoenix Runde
HTML · CSS ·