Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Mutti macht Miese - Führt uns die Kanzlerin so aus der Krise?

"Die volle Wucht der Auswirkung der Krise wird uns erst im nächsten Jahr erreichen", warnte Bundeskanzlerin Angela Merkel diese Woche in ihrer Regierungserklärung. Zugleich kündigte sie umfassende Steuersenkungen ab 2011 und einen neuen, von der FDP geforderten Stufentarif an - nicht ohne einzuräumen: "Wir können scheitern, oder wir können es schaffen. Beides ist möglich." Ist aus der zurückhaltenden Kanzlerin eine zockende Regierungschefin geworden? Die fünf Wirtschaftsweisen halten die Steuerentlastungspläne jedenfalls für "mit einer seriösen Finanzpolitik nicht vereinbar" und empfehlen in ihrem Jahresgutachten stattdessen einen strengen Sparkurs ab 2011. Auch Merkels Finanzminister Wolfgang Schäuble machte mehrfach deutlich, dass für eine große Steuerreform kein Geld da sei. Riskiert die Bundeskanzlerin gerade Kopf und Kragen - und unsere Zukunft?

  1. 15.11.2009 21.45, ARD, Anne Will
  2. 16.11.2009 05.50, Nord3, Anne Will
  3. 16.11.2009 09.50, MDR, Anne Will
  4. 16.11.2009 10.00, Phönix, Anne Will
  5. 16.11.2009 20.15, Eins Extra, Anne Will
  6. 17.11.2009 08.00, Eins Extra, Anne Will
HTML · CSS ·