Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Luxusgut Gesundheit? - Kopfpauschale statt Gesundheitsfonds

Bonn (ots) - Die schwarz-gelbe Koalition will das Gesundheitssystem grundlegend ändern: Arbeitnehmer sollen künftig unabhängig von ihrem Einkommen eine Pauschale an ihre Krankenkasse zahlen. Der Anteil der Arbeitgeber soll eingefroren werden. Für Gering-Verdiener ist ein Ausgleich aus Steuermitteln geplant - die Kosten werden auf 22 Milliarden Euro geschätzt. 2011 soll das neue System starten. Die Opposition kritisiert die Pläne der Bundesregierung als unsozial. Die SPD befürchtet eine "Drei-Klassen-Medizin". Sind die geplanten Reformen gerecht? Oder wird eine gute Krankenversicherung zum Luxusgut? Was will Schwarz-Gelb?

  1. 17.11.2009 22.15, Phönix, Phoenix Runde
  2. 18.11.2009 00.00, Phönix, Phoenix Runde
  3. 18.11.2009 09.15, Phönix, Phoenix Runde
HTML · CSS ·