Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Streiten statt regieren - Hat die Politik die richtigen Werte?

Krisenbewältigung, Schuldenabbau und Steuerreform. Wichtige Aufgaben für die Bundesregierung 2010: Doch was macht die Koalition? Sie streitet da weiter, wo sie vergangenes Jahr aufgehört hat. Nur eine schweigt: die Kanzlerin. Vom gemeinsamen Regieren keine Spur. Trotz Koalitionsvertrag scheinen die Unterschiede von CDU, CSU und FDP zu wachsen. "Sparen" rufen die einen und "Steuern senken" die anderen. Es scheint mehr um die Macht von Parteien und Politikern, als um machbare Politik für die Bürger zu gehen. Fühlen sich Politiker den Bürgern oder nur noch sich selbst verpflichtet? Aber wem sollen sich Politiker verpflichtet fühlen: ihrem Gewissen, ihren Wählern oder allen Bürgern? Haben die Deutschen gemeinsame Werte? Was ist dran am Vorwurf, dass den Ostdeutschen durch die DDR Werte abhanden gekommen sind? Welche Werte braucht eine Gesellschaft überhaupt?

  1. 12.01.2010 21.00, RBB, Klipp & Klar
  2. 13.01.2010 05.30, Eins Extra, Klipp & Klar
  3. 13.01.2010 09.30, RBB, Klipp & Klar
  4. 16.01.2010 03.05, Eins Extra, Klipp & Klar
HTML · CSS ·