Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Vermisst! Wenn der Ehemann spurlos verschwindet

Über diesen Mann spricht ganz Deutschland: Arno Dübel ist seit über 30 Jahren arbeitslos - und stolz darauf. Der Hartz-IV-Empfänger verweigert jeden Job und lebt seit Jahrzehnten auf Kosten der Steuerzahler. Schlechtes Gewissen? Fehlanzeige! "Die Dummen stehen morgens auf und arbeiten schön für mich", bekennt der 54-Jährige freimütig. Jetzt kümmert sich Thomas Bösenberg, Geschäftsführer der Hamburger ARGE, höchstpersönlich um den Berufs-Faulenzer. Johannes B. Kerner im Gespräch mit "Deutschlands frechstem Arbeitslosen" und Thomas Bösenberg.

  1. 04.02.2010 22.15, SAT 1, Kerner
HTML · CSS ·