Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Österreich hat gewählt - Bleibt alles beim Alten?

Am Sonntag sind 6,3 Millionen Menschen aufgerufen, den Bundespräsidenten zu wählen. Wird sich durch den Ausgang etwas in der politischen Landschaft ändern? Welchen Einfluss hat das Ergebnis auf die Bundespolitik, auf die Zusammenarbeit in der Koalition, und die anstehenden Landtagswahlen im Burgenland, in der Steiermark und in Wien? Experten erwarten einen historischen Tiefststand bei der Wahlbeteiligung und einen ungewöhnlich hohen Anteil an ungültigen Stimmen. Was bedeutet das für die Legitimation des Amtes des Bundespräsidenten, und was sagt es über die politische Kultur im Land aus?

  1. 25.04.2010 22.20, ORF2, im ZENTRUM
  2. 26.04.2010 05.00, ORF2, im ZENTRUM
HTML · CSS ·