Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Wende in Großbritannien - Die europapolitischen Auswirkungen nach der Wahl

Die neue Koalitionsregierung in London aus Konservativen und Liberaldemokraten unter dem jungen Premier David Cameron ist ein nicht nur für Großbritannien gewagtes Experiment mit ungewissem Ausgang. Denn was bedeutet diese politische Kombination aus liberalen Proeuropäern auf der einen und scharfen eurokritischen Tories auf der anderen Seite für die Zukunft der Europäischen Union und - ganz brennend - für die Lösungsversuche der weltweiten Finanzkrise? Wie weit ist das britische Sonderverhältnis zu den Vereinigten Staaten betroffen und wie will die Regierung die Wirtschaftskrise meistern?

  1. 30.05.2010 11.05, ORF2, Europastudio
HTML · CSS ·