Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Neustart oder Endspurt - Was geht noch im Alter?

Ob jenseits der 60 der zweite Frühling beginnt oder doch der Herbst des Lebens ist nicht nur eine Frage der Gesundheit, sondern auch der Einstellung. Und die scheint sich rasant zu ändern. "Da kommt noch was!", denken immer mehr ältere Menschen und versetzen ihre Umwelt in Erstaunen mit ihrem Elan im Ruhestand. Ist das echte Neigung oder doch schon wieder Erwartungsdruck? Frank Plasberg spricht mit seinen Gästen über späte Träume, wehmütige Erinnerungen an die Jugend und das Glück, im Alter noch etwas ganz Neues zu erleben. Jean Pütz (73) wird noch einmal Vater und freut sich riesig darauf. Er nehme sich eben die Freiheit, die die Generation seiner Eltern noch nicht hatte. Der Fernsehmoderator und Erfinder der "Hobbythek" hält vor allem seine Gelassenheit für einen Vorteil bei der Erziehung. Jenny Jürgens (43), Schauspielerin und Tochter von Udo Jürgens, erlebt auch bei ihrem Vater, dass das Image ewiger Jugend zur Last werden kann. Sie selbst engagiert sich mit ihrer Aktion "Herzwerk" für ältere Menschen, die in Armut leben. Konsumfreudige Rentner, die im Wohlstand leben, sind zwar auch ein Teil der Realität, aber Altersarmut werde zu sehr verdrängt, findet Jürgens. Hellmuth Karasek (76), Journalist und Buchautor, hält nichts davon, das Alter zu beschönigen. Es gäbe mehr Gründe für Wehmut als zur Freude, wenn man älter wird. Die rüstigen Alten, die in Freizeitkleidung allen zeigen wollen, wie fit sie noch sind, findet Karasek nicht ermutigend, sondern peinlich. Prof. Adelheid Kuhlmey (54), seit dreißig Jahren befasst sich die renommierte Gerontologin mit dem Thema Gesundheit im Alter. Sie warnt: "Wer seine Ressourcen im Alter nicht fleißig nutzt, verliert sie." Erika Sieveke (69), im zarten Alter von 60 machte die Metzgersgattin ihren Motorrad-Führerschein. Seither nutzt sie jede freie Stunde, um auf ihrer schweren Maschine durch Europa zu reisen.

  1. 04.06.2010 21.45, WDR, plasberg persönlich
  2. 06.06.2010 09.35, WDR, plasberg persönlich
  3. 15.07.2010 20.15, Eins Extra, plasberg persönlich
  4. 16.07.2010 07.35, Eins Extra, plasberg persönlich
  5. 17.07.2010 11.03, Eins Extra, plasberg persönlich
HTML · CSS ·