Springe zu: Hauptmenue, Stichwörter nach Anfangsbuchstaben.

Das Lachen der Anderen - Humor in Ost und West

Ossi zum Wessi: "Wir sind ein Volk!", Wessi zum Ossi: "Wir auch!" Lachen wir wenigstens gemeinsam im 20. Einheitsjahr? "Fakt ist ...!" geht auf Spurensuche. Wie politisch war und ist der Humor in Ost und West? Warum lachen wir heute anders? Lachen wir über anderes? Wie haben sich die Themen der Witze, des Kabaretts und der Karikatur verändert? Lachen verbindet die Menschen im "Dagegensein" und im "Solidarischen". In der DDR waren Kabarettprogramme Monate im Voraus ausverkauft. Braucht guter Witz eine Diktatur als Reibefläche? Wird Humor in der Demokratie harmlos? Was war das Besondere an den Sketchen von Herricht und Preil, warum hatte Heinz Rennhack irgendwann nichts mehr zum Lachen? Darf Satire alles? Darüber diskutiert Moderatorin Ines Krüger im Zeitgeschichtlichen Forum in Leipzig, dem Dokumentationszentrum zur deutschen Einheit, mit folgenden Gästen: -Peter Ensikat, der meistgespielte Kabarettautor der DDR war Mitglied der Dresdner Herkuleskeule und Leiter der Berliner Distel, 2009 mit dem Stern der Satire ausgezeichnet. -Franziska Troegner, spielt alles von Komödie bis Tragödie und war Sketch-Partnerin von "Henne" - Helga Hahnemann, Diether Krebs und Dieter Hallervorden. -Heinz Rennhack, Charakterkomiker und Entertainer in allen großen Unterhaltungssendungen des DDR-Fernsehens, siedelte 1988 in den Westen über, tritt bis heute in Soloprogrammen und im MDR auf. - Michael Frowin, Kabarettist, Schauspieler und Autor aus Hessen, erfolgreich mit der MDR-Polit-Satire "Kanzleramt Pforte D". Bürgermoderatorin Ines Klein hat die Karikaturistin Barbara Henniger zu Gast, die über ihre Erfahrungen beim Eulenspiegel und natürlich über den frechen Strich in Ost und West reden wird.

  1. 26.07.2010 22.05, MDR, Fakt ist ...!
  2. 27.07.2010 12.30, MDR, Fakt ist ...!
  3. 27.07.2010 21.02, Eins Extra, Fakt ist ...!
  4. 28.07.2010 08.15, Eins Extra, Fakt ist ...!
HTML · CSS ·